News

41 neue Einträge in der Island POI-Liste

Ich hab mal wieder etwas aufgearbeitet und die POI-Liste mit einigen neuen Locations aktualisiert. Orte wie Þjóðveldisbærinn, der Ægissíðufoss, die Ruine Arngerðareyri oder auch der geheimnisvolle „No Name Wasserfall“ oberhalb vom Seljalandsfoss, um welchen in letzter Zeit immer wieder ein Geheimnis gemacht wird, befinden sich nun ebenfalls in der Übersicht. Im gesamten beinhaltet die Liste nun 134 Punkte, welche FAST allesamt auch auf der googlemaps-Karte markiert sind.

Island POI-Liste

About the author

reisewut

reisewut

Add Comment

Click here to post a comment