Übersicht Reiseberichte

Island im März 2017 – Winter-Tour im Süden

Island ... schon wieder! SCHON wieder? Ja, schon wieder! Entschleunige dich Selbst - Teil 4 *grins* Trotzdem dürfte dieses Mal einiges anders sein als auf den bisherigen Reisen. Das dies so ist, dafür sorgt alleine schon die Reisezeit - die Wahl ist nämlich auf Anfang März gefallen und somit in den tiefen Winter. Der Grund dafür ist recht einfach und lautet: Eishöhle! Seit ich zum ersten Mal Bilder gesehen hatte war ich fasziniert davon und es stand eigentlich relativ schnell fest das ich so...

Read More

Island 2016 – Die Ringstraße

“Natur! Wir sind von ihr umgeben und umschlungen – unvermögend, aus ihr herauszutreten, und unvermögend, tiefer in sie hineinzukommen. Ungebeten und ungewarnt nimmt sie uns in den Kreislauf ihres Tanzes auf und treibt sich mit uns fort, bis wir ermüdet ihrem Arm entfallen.” … Johann Wolfgang von Goethe Zu welchem Reiseziel könnte dieser Satz von Goethe besser passen als zu Island !? Spätestens seit der Fußball-EM 2016 ist die Insel in aller Munde und seit dem Sieg gegen England im...

Read More

Island 2.0 – Der Norden & Snaefellsnes

“Und es gehen die Menschen hin, zu bestaunen die Höhen der Berge, die ungeheuren Fluten des Meeres, die breit dahinfließenden Ströme, die Weite des Ozeans und die Bahnen der Gestirne und vergessen darüber sich selbst.” … Francesco Petrarca Wir haben mal wieder Januar, fast auf den Tag genau ein Jahr ist es nun her das ich seinerzeit den Flug für August 2014 nach Island gebucht habe. Anscheinend muss dies ein guter Monat sein um Flüge in Saurons Reich zu buchen … denn auch in diesem...

Read More

Island – Ersttätertour in der Süden

„Saurons Reich ist ein sterbendes Land, grau, graslos, zerklüftet, eine verbrannte, erstickte Wüste, Zentrum der dunklen Macht und das so ersehnte wie gefürchtete Ziel der Ringträger Frodo und Samweis. Vor den Hobbits liegt der Schicksalsberg „in schwelendem Schlummer“. Die Wolken, die über ihm hängen, ziehen nach Osten. Doch immer noch fiel nur ein graues Licht auf die trostlosen Felder von Gorgoroth. Dort zogen Rauchfahnen über den Boden, sammelten sich in Mulden, und Dämpfe...

Read More

NYC & Finger Lakes an Ostern

Back again … in NY! Vor einigen Jahren habe ich mich immer gefragt „NY, was soll man da?“ Nun, einige Jahre später, wird es bereits das dritte mal sein das die Stadt „heimgesucht“ wird. Wenn auch nur kurz, in der Hauptsache wollen wir nämlich wieder in die Region der Finger Lakes, also in Richtung Upstate New York, aufbrechen und dort einige Orte besuchen für die wir damals keine Zeit hatten oder wo das Wetter ganz einfach nicht mitgespielt hat! Das es überhaupt zu...

Read More

Florida Family Fun & Strandhochzeit

Florida … mal wieder. Ganze vier Jahre ist es her seit ich zum letzten Mal hier aufgeschlagen bin. Es wird eine Tour der Revivals werden, in Florida fahre ich schließlich mit dem Auto durch die Gegend ohne wirklich ein Navi zu benötigen. Man(n) kennt sich aus inzwischen …. und trotzdem ist dieses Mal alles neu, wir sind nämlich zu viert unterwegs und wagen das Experiment „Familienurlaub“. Ursprünglich sollte es nach Ägypten gehen (keine Kommentare dazu bitte), der Preis...

Read More

USA Südwesten im Februar – Catching the light

… „eigentlich könnte man aus all den ausgefallenen Sachen fast schon wieder eine neue Route basteln“. Ein Satz aus dem letzten Reisebericht vom März 2012. Zeitsprung, neun Monate später! Air Berlin haut eine Happy Hour Aktion raus mit einem schön günstigem Preis für die Flugstrecke DUS – LAX. Wer den Bericht von letztem Jahr kennt hat ja mitbekommen das noch einige „Rechnungen offen“ sind. Was läge also näher, als mal kurz rüber zu fliegen und diese zu...

Read More

März-Tour durch den USA Südwesten mit Kleinkind

Alles neu macht der Mai … nur das der dieses Mal auf einen März fällt. Aber was Wetter und Jahreszeiten angeht kann man sich heutzutage ja sowieso auf niemanden mehr verlassen – also was soll’s. Da Flüge um Ostern herum definitiv zu teuer waren in diesem Jahr fiel die Wahl auf März. Die Frage stellte sich nun: Wohin fliegt man in diesem merkwürdigen Monat überhaupt? Florida fiel aus, dazu fehlte irgendwie die Lust. Also muss es wieder an die Westküste gehen! Und so kommt es...

Read More

Finger Lakes – Empire State and Behind

Die folgenden Zeilen sind nichts für schwache Nerven, Geradeausdenker oder Heile-Welt-Liebhaber! Lange Zeit war nicht wirklich klar ob das „Projekt Reisewut“ überhaupt weitergehen würde … auf der einen Seite, weil reisen eher nebensächlich erscheint wenn einem solche Dinge passieren wie in den letzten Jahren, auf der anderen Seite weil solch eine Webseite eben doch immer wieder sehr viel Zeit in Anspruch nimmt … und ich nicht wirklich davon überzeugt war ob ich die Sache...

Read More

Nationalpark Plitwitzer Seen 2011

Freiflüge … ein Wort, was sich noch nicht so oft in unser Leben verirrt hat. Kroatien … ein Land, was sich auch nicht wirklich in die Urlaubsplanung geschlichen hatte bisher. Ich war zwar irgendwann schon einmal dort, das war aber noch während meiner Ausbildung früher. Poreč (an der Westküste von Istrien) hiess damals das Kaff in dem wir eine Woche verbracht haben … oder besser gesagt, verbringen MUSSTEN. Für die Schönheit der Natur hatte ich seinerzeit noch nicht wirklich...

Read More

Dubai – The world is not enough

Wohin fliegt man wenn man leicht abgedrehte Bauwerke sehen will? Richtig, Las Vegas. Aber wohin fliegt man, wenn man die Bauwerke sehen will die NICHT in Las Vegas stehen … entweder weil die Architekten für völlig verrückt erklärt worden sind oder selbst die Multimilliardäre unter den Casino-Besitzern weinen würden wenn sie die Kosten für die Ausgaben durchrechnen? Bingo, nach Dubai. Zugegeben, eigentlich dachte ich immer ich würde mal nach Dubai im Rahmen eines Stopovers nach Fernost...

Read More

NYC – Hungry for Big Apple

NYC, der Big Apple … mehr bräuchte man eigentlich nicht zu schreiben als diese paar Buchstaben. Stadt der Städte, die einzige Metropole dieser Welt von der es heißt, dass sie niemals schläft. Ob das stimmt? Nun, finden wir es doch einfach einmal heraus. Ich denke, der Bericht dazu wird der schwierigste aller Zeiten werden, im Gegenteil zum letzten Reiseziel Dubai (zudem man KAUM einen mehrtägigen Reisebericht mit Infos im Netz findet) wird man auf der Suche nach NYC-Berichten und Infos...

Read More

Kleine Andalusien Rundreise

Juni 2010, ein bisher urlaubloses Jahr neigt sich dem Ende, zumindest für ein paar Tage. Ein Billigflug nach Andalusien weckt das Interesse. Zielflughafen: Malaga. Da ich weder wusste, wo genau der Ort überhaupt liegt noch was man dort in der Region so anstellen bzw. sich ansehen kann arteten die nächsten Tage in eine Art „Blitzplanung“ aus. Schnell war klar, auch wenn man nur wenige Kilometer insgesamt fährt kann man verhältnismäßig viel dafür sehen. Anders als auf vielen Reisen in die USA...

Read More

Let’s Vegas 2009 – 28 Tage Südwesten

Die USA … unendliche Weiten. Oder war es der Weltraum? Da ein Abstecher ins All zu teuer ist haben wir uns für ersteres entschieden, und zwar genau gesagt zu einer ziemlich chaotischen Zickzack-Reise durch den Südwesten. Zum ersten Mal ging es mit 1000er EeePC, TomTom-Navi und über usa-mietwagen.de gebuchtem Equinox (welcher billiger war als der niedrigste Wagen der Economy-Klasse) auf die Reise. Aus der Choiceline in Las Vegas haben wir uns dann anstelle des Equinox (der ja eigentlich eh...

Read More

Westaustralien – Der Zauber von Oz

Australien … Down Under !! Da wollten wir ja immer schon mal hin, eines unser erklärten Traumziele, seit jeher !! Das sich dieser Traum nun so urplötzlich zu erfüllen scheint, liegt an einigen merkwürdigen Umständen. Eigentlich war nämlich eine Umrundung der großen Seen bei Chicago und ein Besuch der Niagarafälle geplant, da unser gebuchter Rückflug mit NWA aber gestrichen wurde haben wir uns notgedrungen mal nach Alternativen umgeschaut … und dabei etwas entdeckt, was wir nicht für...

Read More

USA Der mittlere Westen inkl.Yellowstone

Nach einigem überlegen wo es im Mai hingehen sollte, haben wir uns letzendlich DOCH wieder für die USA entschieden – wen wundert es !?! Ursprünglich wollten wir ja den Nordwesten mal bereisen, nun ist es aber erneut ein Roundtrip weiter südöstlich geworden mit einem unserer Wunschziele, dem Yellowstone. Gestartet sind wir am 19.Mai 2007 von Las Vegas, von wo aus es weiterging zur Wave und nach Page. Von dort aus ging es zum Monument Valley, welches wir dieses Mal auch mit dem eigenen PKW...

Read More

Thailand-Rundreise & Hua Hin

So, lange hatten wir es eigentlich schon vor, dieses Mal haben wir es tatsächlich gebucht – Thailand … genauer gesagt: Nordthailand. Erst eine Rundreise mit anschließendem Badeaufenthalt in Hua Hin. Bausteinmässig zusammengefrickelt … wie immer eigentlich. Wir haben erst einen Temperaturschock, dann einen Kulturschock und schließlich einen Tempelflash bekommen, nachdem wir ja kurz vorher noch drüben in den USA gewesen sind – aber was soll’s. Nach einem 2-tägigem...

Read More

Bali, von Surfern und Dämonen

Bali, die angeblich schönste Insel der Welt ? … So kann man es zumindest überall lesen. Zum siebten Mal in Folge hat die Insel zumindest im Jahr 2007 vom US-Reisemagazin Travel + Leisure den World`s Best Award verliehen bekommen. Immerhin verdrängt Bali damit Inseln wie Maui (Platz 2), Kauai (Platz 3), die Galapagos Inseln (Platz 4), Santorin (Platz 5), Vancouver Island (Platz 6), die Dalmatische Inseln (Platz 7), Phuket (Platz 8), Hawaii (Platz 9) und Great Barrier Reef Islands (Platz...

Read More

Fünf Tage Stopover in Hongkong

Stopover in Hongkong, oder „Hong Kong Special Administrative Region of the People’s Republic of China“ (wie es korrekt heisst). Die wohl – immer noch – britischste aller chinesischen Städte. Die meisten hier sprechen perfektes englisch, so dass es keine Probleme mit der Kommunikation gibt als Tourist. Wir haben uns für 5 Tage in Kowloon im gleichnamigen Hotel einquartiert und versucht DER Stadt, die sich immer wieder neu erfindet, auf den Zahn zu fühlen. Selten...

Read More

Florida & Kreuzfahrt Carnival Cruiseline

Winter ade, Sonne Olé!! Ende Januar ging es für uns 2 Wochen nach Florida in die Sonne. Wir haben dieses Mal den Urlaub geteilt, sind in der einen Hälfte ein wenig rumgecruised und haben in der anderen Hälfte eine Karibik-Kreuzfahrt mit der Carnival Cruiseline auf die Cayman Islands und nach Jamaika unternommen. Bei den Kreuzfahrten sind wir ja noch nicht so erfahren, aber wir freuen uns schon sehr darauf. Das, was wir bisher auf den Schiffen erlebt haben, war ja immer allererste Sahne – und...

Read More

Florida & Royal Carribean Kreuzfahrt

Es war einmal … an einem verregneten Wochentag … da begab es sich … das wir mal wieder „rein zufällig“ einen günstigen Flug nach Miami ausfindig gemacht haben. „Zu günstig um diesen Flug jemand anderem zu überlassen“ war unser Gedanke. Unser zweiter Gedanke: Vielleicht gibt es ja noch – natürlich auch rein zufällig – eine passende Kreuzfahrt ab Miami zu einem passenden Termin. Und wie es der Zufall so wollte war das natürlich blöderweise...

Read More

USA Südwesten – Der Grand Circle

Im Vorfeld dieser Reise geht es bei uns schon drunter und drüber. Aus privaten Gründen waren wir mehrmals kurz davor, bereits alles komplett wieder über den Haufen zu schmeissen und entweder umzubuchen oder zu sogar gänzlich zu stornieren. Und das bei so einer intensiven Vorbereitung und den vielen Stunden Arbeit die wir dieses Mal da rein gesteckt hatten. Der Grand Circle sollte es dieses MAl werden, eine Bilderbuchreise sozusagen. Aber den Verlust meines Arbeitsplatzes nach 14 Jahren...

Read More

14 Tage Jamaica – Hotel RIU Negril

We don’t like Reggae, we love it! Unter diesem Motto sind wir fröhlich gelaunt im September 2005 mit LTU Richtung Jamaica ins RIU Negril Hotel gestartet. Sie ist die drittgrößte der westindischen Inseln und geprägt von ihrer Berglandschaft und einem gleichmäßig warmen Klima. Da es von Deutschland aus – soweit mir bekannt ist – keine Nonstop-Flüge nach Jamaica gibt, haben wir eine Zwischenlandung auf der Dominikanischen Republik gemacht, wo die meisten Leute bereits die...

Read More

Brasilien – wo Strände schöner sind

Nachdem bei uns beiden der Wunsch nach einem gepflegtem All-Inklusive-Urlaub mal wieder stärker geworden ist, haben wir beschlossen uns auf die Suche nach einem geeigneten Ziel zu machen. Exotisch sollte es dieses Mal sein und wenn möglich keine Rundreise und auch kein 08/15-Ziel. Ausserdem wäre ein Iberostar-Hotel mal wieder richtig prima. Das schränkte die Auswahl bereits ein wenig ein. Zur Auswahl standen dann Reiseziele wie Venezuela, Costa Rica, die ABC-Inseln, Panama, Tansania und...

Read More

Klassische Florida Rundreise + Südstaaten

Nachdem wir 2004 ja ein paar Eindrücke an der Westküste gesammelt hatten, zog es uns ein Jahr später an die Ostküste der Vereinigten Staaten. Wir wollten unbedingt einmal nach Key West, außerdem war es schon immer ein Traum mal in die Südstaaten nach New Orleans zu kommen und dieses besondere Flair dort in uns aufzusaugen. Das nur wenige Monate später die Stadt von einem Hurricane völlig verwüstet werden würde … wer konnte so etwas schon ahnen !? Letztlich ist aus unseren Plänen eine...

Read More

Der klassische Südwesten der USA

September 2004. Eigentlich wollten wir nach Miami fliegen und dort zu einer Rundreise durch Florida starten – das war nämlich ursprünglich noch vor wenigen Tagen unser Ziel gewesen. Aber, jeder kennt das ja, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Was war genau passiert? Uns hat zum wiederholten Male ein Hurricane einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir haben beschlossen umzubuchen und DIESE Reise in den Südwesten, welche ursprünglich für nächsten Mai erst geplant war...

Read More

Florida Themeparks – Genie und Wahnsinn

Dies sollte endlich unser erster USA-Urlaub werden. 2x hatten wir eigentlich schon eine Rundreise zusammengestellt und Florida bzw. den Südosten gebucht, beide Male mussten wir das allerdings buchstäblich in letzter Sekunde – einmal wegen einem Hurrican und einmal wegen plötzlicher Krankheit – stornieren. Dieses Mal wollten wir auf Nummer sicher gehen und haben vorsichtshalber schonmal die Sturmsaison abgewartet. So kam es, das wir es uns im Dezember/Januar 2003 in der...

Read More