Urlaub in Deutschland steht hoch im Kurs und Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz gibt es jede Menge, wieso also nicht einmal unter dem Motto Heimatliebe ein paar Tage Auszeit im eigenen Land machen? Urlaub vor der Haustüre ist schließlich auch im Jahre 2021 mangels Flugmöglichkeiten schließlich immer noch beliebt und attraktiv. Es müssen nicht immer Fernreisen sein, auch die nähere Umgebung in Rheinland-Pfalz hat oftmals viel mehr zu bieten, als man eigentlich weiß.

Du suchst beispielsweise noch nach Tagesausflügen oder Tipps fürs Wochenende? Dann kommen hier ein paar Anregungen für Dich. Egal ob an der Mosel, im Hunsrück oder an der französischen Grenze, mit über 300 Festungen, Burgen und Schlössern gibt es in Rheinland-Pfalz zum Beispiel nicht nur die höchste Schlösser- und Burgendichte Deutschlands, sondern weltweit! Zerfallene Gemäuer und prächtige Prunkbauten warten darauf, von Dir entdeckt zu werden.

Fragile Orte, welche besser vom Massentourismus verschont bleiben sollten, habe ich auch dieses Mal wieder außen vor gelassen. Es gibt zwar nur noch wenige davon in Rheinland-Pfalz, diese sind ganz bewusst hier aber nicht mit aufgeführt.

 

Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz wird vom Mosel im Westen und dem Rhein im Osten eingerahmt. An beiden Flüssen gibt es etlichen Highlights für kurze oder auch längere Tagesausflüge. Am deutschen Eck bei Koblenz vereinen sich beide Flüsse.

Wer den Verlauf der Mosel weiter verfolgt, der landet irgendwann im Hunsrück. Die Region ist landschaftlich ein Traum und wurde im Oktober 2015 erneut um eine Attraktion reicher. Damals eröffnete hier die 360 Meter lange Hängeseilbrücke Geierlay, die inzwischen Jahr für Jahr mehr Besucher anlockt. Auch in Zeiten von Corona ist die Brücke üblicherweise geöffnet, es gilt allerdings die Maskenpflicht und zu Stoßzeiten ist immer nur eine Richtung eine zeitlang geöffnet, in die man laufen kann. Nach einiger Zeit wird dann die andere Richtung geöffnet, um „Gegenverkehr“ zu vermeiden.

Mehr Infos zu diesem Ausflugsziel findest Du in meinem Artikel Hängebrücke Geierlay – Adrenalinkick im Hunsrück

Ein einsamer Wanderer läuft früh Morgens über die Hängeseilbrücke Geierlay

Ein einsamer Wanderer läuft früh Morgens über die Hängeseilbrücke Geierlay

 

Nur knapp 30 Minuten Autofahrt von der Geierlay-Brücke entfernt wartet die Burg Eltz darauf von Dir erkundet zu werden. Lange Zeit eher in Vergessenheit geraten wurde sie in letzter Zeit durch zahlreiche Instagram-Fotos wieder relativ „berühmt“ und ist seitdem auch durchgehend gut besucht. Zwischen 1961 und 1995 zierte Burg Eltz sogar den 500 DM-Schein. Sie zählt sicherlich zu den fotogensten Burgen. Nicht nur in Rheinland-Pfalz, sondern in ganz Deutschland. Ein Teil der Burg kann in den Sommermonaten besichtigt werden. Führungen werden zwischen dem 1. April und dem 1. November täglich angeboten. Ein Ausflug hier her eignet sich für Familien und Fotografen gleichermaßen.

Die Burg Eltz wurde eigentlich erst durch Instagram in letzter Zeit wieder richtig berühmt

Die Burg Eltz wurde eigentlich erst durch Instagram in letzter Zeit wieder richtig berühmt

 

Die Mosel zählt sicherlich zu einer der Top Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz und ist für viele Besucher mit einer DER Gründe, warum man überhaupt hier in die Region fährt. Zahlreiche Weinberge sind einer der Anziehungspunkte in der Region. Im Moseltal verlaufen die Moselweinstraße und der Mosel-Radweg. Seit 2014 gibt es den Moselsteig, der auf 365 Kilometern von der Ortschaft Perl bis nach Koblenz führt. Die Moselschleife bei Bremm, zu sehen hier unten auf dem oberen Foto, ist einer der beliebtesten Anlaufpunkte für viele Urlauber. Die Aussicht muss man sich jedoch erarbeiten, denn die Weinberge, welche die Flussschleife umranden, zählen zu den steilsten in ganz Europa.

Der obere Aussichtspunkt auf die Flussschleife bei Bremm

Der obere Aussichtspunkt auf die Flussschleife bei Bremm

 

Sonnenaufgangsstimmung an der Mosel, aufgenommen von einem Aussichtspunkt beim Ort Bremm

Sonnenaufgangsstimmung an der Mosel, aufgenommen von einem Aussichtspunkt beim Ort Bremm

 

Zu den Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz zählt eindeutig auch Trier. Es ist die älteste Stadt Deutschland und das beeindruckende römische Stadttor, die Porta Nigra, prägt Ihr Antlitz bis heute und ist bis weit über die Grenzen hinaus bekannt. Und auch die Städte Ludwigshafen, Koblenz,Traben-Trarbach und Mainz sind natürlich einen Besuch wert. Recht touristisch geht es in Cochem an der Mosel zu. Der Ort liegt recht zentral, um die Region zu erkunden und ist daher einer der beliebtesten Übernachtungsorte direkt an der Mosel.

Für Wanderfreunde wartet der 172 Kilometer lange Weinsteig, der auf 17 Etappen parallel zur deutschen Weinstraße von Bockenheim bis Schweigen-Rechtenbach an die Grenze Frankreichs führt. An der französischen Grenze liegt auch das Dahner Felsenland, was sich inzwischen als Premium-Wanderregion fest etabliert hat. Die roten Sandsteinformationen, wie zum Beispiel der Teufelstisch, erinnern extrem an den Bryce Canyon im Südwesten der USA. Alleine hier in der Ecke kann man tagelang die unterschiedlichsten Wanderungen machen.

Ganz in der Nähe befindet sich die Wegelnburg, eine alte Ruine mit einem grandiosen Fernblick über die Grenze hinein in die hügelige Landschaft der nördlichen Vogesen. Gerade zum Sonnenaufgang, wenn die hügelige Landschaft noch im Frühnebel versunken ist, ist diese Location für Fotografen ein besonderer Leckerbissen. Kopflampe ist hier allerdings Pflicht, der Weg vom Parkplatz zur Ruine durch den Wald ist stockdüster. A propos Wald, der Pfälzerwald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands.


Hinweis: Zum Einbinden dieses Videos wird WP YouTube Lyte verwendet! Dadurch wird erst NACH dem Mausklick auf das statische Vorschaubild das eigentliche Video geladen. Mehr Infos, siehe Datenschutzerklärung.

 

 

Die besten Wanderwege in Rheinland-Pfalz

  • Moselsteig – 365 Kilometer von Perl bis nach Koblenz
  • Eifelsteig – 313 Kilometer von Aachen nach Trier
  • Ahrsteig – 107 KIlometer von der Quelle der Ahr in Blankenheim bis zum Schloss Sinzig
  • Saar-Hunsrück-Steig – 410 Kilometer von Trier bis nach Boppard
  • Pfälzer Weinsteig – 170 Kilometer von Bockenheim bis nach Schweigen-Rechtenbach

 

Das alles und noch viele weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz findest Du unten auf der Karte. Wenn Du sie genau studierst wirst Du bemerken, dass ich auch einige wenige Orte außerhalb des Bundeslandes mit aufgeführt habe, wie zum Beispiel die Saarschleife oder auch das Radioteleskop Effelsberg, ein tolles Ausflugsziel in Nordrhein-Westfalen. Diese Locations liegen aber so nahe bei der Bundeslandgrenze und sind touristisch nicht weniger interessant, sodass ich da einfach mal ein Auge zugedrückt habe.

 

 

Rheinland-Pfalz Karte mit über 100 Sehenswürdigkeiten

Durch einen Klick auf das Kartensymbol gelangst Du zur interaktiven Karte mit den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz. Ein weiterer Klick auf die einzelnen Marker öffnet jeweils das zugehörige Bild der Location.

Bitte klicken für interaktive Karte der Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz

Hinweis: Normalerweise würdest Du an Stelle der Grafik eine eingebettete, interaktive Karte vorfinden. Auf Grund der neuen DSGVO-Veränderungen ist dies aber datenschutztechnisch bedenklich und somit leider NICHT mehr ohne weiteres möglich, sodass ich vorübergehend die Karte extern verlinke, bis ich eine zufriedenstellende Lösung gefunden habe.

Beim Klick auf den Button hier unten hast Du noch die Möglichkeit, sämtliche Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz direkt für Google Earth herunterzuladen und dort zu importieren! Solltest Du Probleme mit dem Download haben, so würde ich mich über eine kurze Nachricht freuen. Von den Karten anderer Länder und Zuschriften einiger Besucher weiß ich, dass die kml-Dateien offensichtlich nicht jedes Mal funktionieren. Warum auch immer?

Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz - KML Datei <– Google Earth kml-Datei

Interessant vielleicht für einige die viel mit Apps arbeiten: Installiere Dir die Googlemaps-App auf dem Handy und lade dann diese Karte in die App.

Ab sofort hast Du so die Möglichkeit, sämtliche GPS Koordinaten, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz direkt auf dem Handy zu haben und sogar damit zu navigieren!

 

 

Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz inkl. GPS Koordinaten

Ort Dezimalgrad Grad,Minuten,Sekunden
"Area 1" - Denkmalzone - historischer Rundweg 49.06617, 7.66603 49°03'58.2"N 7°39'57.7"E
Adlerbogen 49.62092, 7.94115 49°37'15.3"N 7°56'28.1"E
Alpakas vom Teufelstal 49.32708, 7.64972 49°19'37.5"N 7°38'59.0"E
Altschloss Felsen 49.10433, 7.54029 49°06'15.6"N 7°32'25.0"E
Amphitheater Trier 49.74786, 6.6492 49°44'52.3"N 6°38'57.1"E
Aussichtspunkt Hunsrückbahnviadukt-Blick 49.76505, 7.09094 49°45'54.2"N 7°05'27.4"E
Aussichtsturm Erbeskopf (Klangskulptur) 49.72929, 7.08959 49°43'45.4"N 7°05'22.5"E
Benediktinerabtei Maria Laach 50.40169, 7.25297 50°24'06.1"N 7°15'10.7"E
Binger Mäuseturm 49.97201, 7.8804 49°58'19.2"N 7°52'49.4"E
Biosphärenhaus Pfälzerwald - Nordvogesen 49.08711, 7.72497 49°05'13.6"N 7°43'29.9"E
Bundesbankbunker Cochem 50.15216, 7.17434 50°09'07.8"N 7°10'27.6"E
Burg Berwartstein 49.10834, 7.8628 49°06'30.0"N 7°51'46.1"E
Burg Eltz 50.20522, 7.33654 50°12'18.8"N 7°20'11.5"E
Burg Gutenfels am Rhein 50.08762, 7.76512 50°05'15.4"N 7°45'54.4"E
Burg Katz 50.15203, 7.72425 50°09'07.3"N 7°43'27.3"E
Burg Metternich 50.1089, 7.23933 50°06'32.0"N 7°14'21.6"E
Burg Olbrück 50.45106, 7.16957 50°27'03.8"N 7°10'10.5"E
Burg Pyrmont 50.23738, 7.28802 50°14'14.6"N 7°17'16.9"E
Burg Rheinfels 50.1537, 7.70521 50°09'13.3"N 7°42'18.8"E
Burg Satzvey 50.6199, 6.70675 50°37'11.6"N 6°42'24.3"E
Burg Thurant 50.24841, 7.45284 50°14'54.3"N 7°27'10.2"E
Burg Trifels 49.19658, 7.9784 49°11'47.7"N 7°58'42.2"E
Burgenmassiv Altdahn 49.15013, 7.8022 49°09'00.5"N 7°48'07.9"E
Burgruine Anebos 49.19267, 7.98224 49°11'33.6"N 7°58'56.1"E
Burgruine Frankenstein 49.43879, 7.97456 49°26'19.6"N 7°58'28.4"E
Burgruine Neublankenheim 50.35732, 6.77402 50°21'26.4"N 6°46'26.5"E
Burgruine Scharfenberg 49.18926, 7.986 49°11'21.3"N 7°59'09.6"E
Burgruine Wegelnburg 49.06137, 7.78702 49°03'40.9"N 7°47'13.3"E
Concordiaturm 50.32725, 7.73606 50°19'38.1"N 7°44'09.8"E
Dahner Felsenland 49.15, 7.78333 49°09'00.0"N 7°46'60.0"E
Deutsches Eck 50.36444, 7.60591 50°21'52.0"N 7°36'21.3"E
Dom zu Limburg 50.38878, 8.06701 50°23'19.6"N 8°04'01.2"E
Dom zu Speyer 49.31719, 8.44223 49°19'01.9"N 8°26'32.0"E
Dreimühlen-Wasserfall 50.3248, 6.76891 50°19'29.3"N 6°46'08.1"E
Druidenstein 50.190240, 7.373070 50°11'24.9"N 7°22'23.1"E
Edelstahlmine Steinkaulenberg (Besucherstollen) 49.72472, 7.27514 49°43'29.0"N 7°16'30.5"E
Erpeler Ley 50.58235, 7.24583 50°34'56.5"N 7°14'45.0"E
Felsenmeer Hüttenberg 49.31234, 8.07177 49°18'44.4"N 8°04'18.4"E
Festung Ehrenbreitstein 50.36458, 7.61384 50°21'52.5"N 7°36'49.8"E
Festung Mont Royal 49.97443, 7.11373 49°58'28.0"N 7°06'49.4"E
Geierlay Hängebrücke 50.09146, 7.34259 50°05'29.3"N 7°20'33.3"E
GeoInformationszentrum Stöffel-Park 50.61646, 7.89026 50°36'59.3"N 7°53'24.9"E
Geysir-Zentrum Andernach 50.44111, 7.40277 50°26'28.0"N 7°24'10.0"E
Heidenlöcher 49.41533, 8.16625 49°24'55.2"N 8°09'58.5"E
Hexenklamm 49.19283, 7.53705 49°11'34.2"N 7°32'13.4"E
Holiday Park 49.31797, 8.29977 49°19'04.7"N 8°17'59.2"E
Hunsrückbahnviadukt 49.76505, 7.10022 49°45'54.2"N 7°06'00.8"E
Irreler Wasserfälle 49.85583, 6.44485 49°51'21.0"N 6°26'41.5"E
Kaiserthermen 49.74954, 6.64283 49°44'58.3"N 6°38'34.2"E
Karlstalschlucht 49.3503, 7.75735 49°21'01.1"N 7°45'26.5"E
Kellerlabyrinth Oppenheim 49.85301, 8.3548 49°51'10.8"N 8°21'17.3"E
Kletterwald Sayn 50.43729, 7.58681 50°26'14.2"N 7°35'12.5"E
Klosterruine Limburg 49.45714, 8.1457 49°27'25.7"N 8°08'44.5"E
Konstantinbasilika 49.75351, 6.64342 49°45'12.6"N 6°38'36.3"E
Kriemhildenstuhl 49.46371, 8.15895 49°27'49.4"N 8°09'32.2"E
Loreley Felsen Aussichtspunkt 50.13923, 7.72971 50°08'21.2"N 7°43'47.0"E
Ludwigsturm auf dem Donnersberg 49.6248, 7.92679 49°37'29.3"N 7°55'36.4"E
Luitpoldturm 49.25258, 7.82565 49°15'09.3"N 7°49'32.3"E
Madenburg 49.16859, 8.00791 49°10'06.9"N 8°00'28.5"E
Mainzer Dom 49.99889, 8.27394 49°59'56.0"N 8°16'26.2"E
Mainzer Sand (Naturschutzgebiet) 50.01534, 8.20902 50°00'55.2"N 8°12'32.5"E
Marksburg 50.27198, 7.64938 50°16'19.1"N 7°38'57.8"E
Moselschleife Bremm Aussichtspunkt 50.10398, 7.11614 50°06'14.3"N 7°06'58.1"E
Nahe-Skywalk 49.79786, 7.49679 49°47'52.3"N 7°29'48.4"E
Nürburgring 50.33409, 6.94266 50°20'02.7"N 6°56'33.6"E
Orensfels 49.23716, 8.02491 49°14'13.8"N 8°01'29.7"E
Ottoturm 50.80536, 7.90231 50°48'19.3"N 7°54'08.3"E
Porta Nigra 49.75962, 6.64416 49°45'34.6"N 6°38'39.0"E
Pulvermaar 50.13095, 6.925 50°07'51.4"N 6°55'30.0"E
Radioteleskop - Effelsberg 50.52405, 6.88265 50°31'26.6"N 6°52'57.5"E
Reichsburg Cochem 50.14226, 7.16704 50°08'32.1"N 7°10'01.3"E
Romantik-Schloß Burg Rheinstein 49.99385, 7.85806 49°59'37.9"N 7°51'29.0"E
Ruine Grevenburg 49.94701, 7.11561 49°56'49.2"N 7°06'56.2"E
Ruine Wernerkapelle 50.05952, 7.76701 50°03'34.3"N 7°46'01.2"E
Ruppertsklamm 50.3184, 7.62962 50°19'06.2"N 7°37'46.6"E
Römerbrücke 49.75187, 6.62646 49°45'06.7"N 6°37'35.3"E
Römerkastell Boppard 50.23101, 7.59152 50°13'51.6"N 7°35'29.5"E
Römerturm am Pulverberg 50.44205, 7.59824 50°26'31.4"N 7°35'53.7"E
Rötzenfels 49.15705, 7.91081 49°09'25.4"N 7°54'38.9"E
Saarschleife (Saarland) 49.50237, 6.54487 49°30'08.5"N 6°32'41.5"E
Sandsteinpark 49.73163, 7.81457 49°43'53.9"N 7°48'52.5"E
Schloss Dhaun 49.81558, 7.50003 49°48'56.1"N 7°30'00.1"E
Schloss Kropsburg 49.29612, 8.09635 49°17'46.0"N 8°05'46.9"E
Schloss Oranienstein Diez 50.38198, 8.00773 50°22'55.1"N 8°00'27.8"E
Schloss Sayn 50.43862, 7.57684 50°26'19.0"N 7°34'36.6"E
Schloss Bürresheim Sankt Johann 50.35253, 7.18055 50°21'09.1"N 7°10'50.0"E
Sirzenicher Wasserfall 49.7608, 6.61237 49°45'38.9"N 6°36'44.5"E
Sitzbank XXL 50.53639, 7.18316 50°32'11.0"N 7°10'59.4"E
Sommerrodelbahn Altenahr 50.54223, 7.00128 50°32'32.0"N 7°00'04.6"E
Sommerrodelbahn Erbeskopf 49.73589, 7.08433 49°44'09.2"N 7°05'03.6"E
Sommerrodelbahn Loreley-Bob 50.14266, 7.7339 50°08'33.6"N 7°44'02.0"E
Teufelsloch 50.51391, 6.98935 50°30'50.1"N 6°59'21.7"E
Teufelstisch 49.19495, 7.74385 49°11'41.8"N 7°44'37.9"E
Traumschleife Baybachklamm 50.13303, 7.45284 50°07'58.9"N 7°27'10.2"E
Vulkan Express 50.45798, 7.21635 50°27'28.7"N 7°12'58.9"E
Weyrichsbruch Quellmoor (Parkplatz Knüppeldamm) 49.66327, 6.80478 49°39'47.8"N 6°48'17.2"E
Wildpark und Greifvogelzoo Potzberg 49.52189, 7.48082 49°31'18.8"N 7°28'51.0"E
Winningen (ehemals schönstes Weindorf) 50.31418, 7.51737 50°18'51.1"N 7°31'02.5"E
Wolfsschlucht 49.40287, 9.03661 49°24'10.3"N 9°02'11.8"E
Ziplinepark Elmstein 49.33589, 7.91588 49°20'09.2"N 7°54'57.2"E
Älteste Minigolf-Anlage Deutschlands 49.93279, 7.1104 49°55'58.0"N 7°06'37.4"E

 

 

Die besten Tipps zum Übernachten in Rheinland-Pfalz

Weinhaus Berg (Bremm)

IchZeit Aparthotel (Cochem)

Longhorn Ranch Countryhotel (Dahner Felsenland)

Pension Kölzer (Mörsdorf – Geierlay)

Berghotel Kockelsberg (Trier)

 

 

Ausflugsziele in Rheinland-Pfalz bei anderen Bloggern

Falls Du selber einen Reiseblog und einen oder mehrere Artikel zum Thema Ausflugsziele oder Sehenswürdigkeiten in NRW haben solltest, dann gib mir einfach kurz Bescheid und ich werde Deine Seite gerne mit einpflegen.

15 Tipps für schöne Orte an der Model auf people-abroad.de

Trier Sehenswürdigkeiten auf nicolos-reiseblog.de

 

 

Kleine Bitte zur Selbstinformation

Wenn Du beabsichtigst eine oder mehrere der hier aufgeführten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz zu besuchen, dann solltest Du Dich zur Zeit im Vorfeld wegen der vielerorts immer noch andauernden Einschränkungen aufgrund des Coronavirus kurz auf den Internetseiten der einzelnen Angebote schlau machen, ob es irgendwelche Dinge zu beachten gibt.

So ist es beispielsweise bei vielen Freizeitparks und Zoos so, dass die Personenanzahl pro Tag begrenzt ist und man für solche und auch einige andere Sehenswürdigkeiten die Tickets nur noch im voraus online reservieren kann. Auch überall dort, wo man sich teilweise in geschlossenen Räumen befindet (zum Beispiel Museen etc.), ist aller Wahrscheinlichkeit nach noch mit Einschränkungen zu rechen. Weitere Informationen dazu findest Du auf den jeweiligen Webseiten oder auf der Infoseite von rlp-tourismus.com.

 

 

Rheinland-Pfalz ist Dir nicht groß genug oder Du möchtest vielleicht einen Blick über die Landesgrenze hinaus werfen? Dann warten in einem weiteren Artikel über 100 Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in NRW für Dich.

 

 

Und jetzt Du, was sind DEINE beliebtesten Ausflugsziele in Rheinland-Pfalz?

Hast Du selber schon einige der hier aufgeführten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz besucht oder warst bei anderen Ausflugszielen, die hier vielleicht nicht aufgeführt sind? Fallen Dir noch weitere Orte ein, die ich eventuell vergessen habe mit aufzuführen? Vielleicht hast Du ja auch selber einen Blog und einen Artikel geschrieben, der thematisch passt und den ich hier verlinken soll? Dann hinterlasse mir doch einen kurzen Kommentar dazu, ich würde mich riesig freuen.

Auf diesem Wege entsteht hier vielleicht im Laufe der Zeit ein schönes Nachschlagewerk, wenn Du mal wieder auf der Suche nach einem Ziel für einen Kurztrip in die eigene Umgebung vor Deiner Haustüre bist.

 

Sharing is caring. Pinne den Beitrag doch auf Pinterest, wenn er Dir gefällt

Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz - Pinterest Pin