Colani-Ufo Luentec Tower

Colani-Ufo / LÜNTEC-Tower » Fotospots im Ruhrgebiet

Im östlichen Ruhrgebiet, genauer gesagt bei Lünen im Stadtteil Brambauer, finden Hobbyfotografen ein eher ungewöhnliches Objekt. Die Rede ist vom Colani-Ufo bzw. dem LÜNTEC-Tower, umgangssprachlich häufig auch als Colani-Ei bezeichnet. Es ist die futuristische Neugestaltung eines Fördergerüsts der Schachtanlage IV auf dem Gelände der ehemaligen Steinkohlenzeche Minister Achenbach. In der Ei-förmigen Konstruktion aus 18 weißen, glasfaserverstärkten…

Tiger & Turtle Duisburg

Tiger & Turtle Duisburg » Magic Mountain im Ruhrpott

Tiger & Turtle auf dem Plateau der Heinrich-Hildebrand-Höhe im Duisburger Angerpark ist vermutlich eines der außergewöhnlichsten Bauwerke im gesamten Ruhrgebiet. Die begehbare Skulptur aus Stahl ist so markant, dass man sie von Weitem bereits unweigerlich wahrnimmt, wenn man in der Nähe unterwegs ist. Sie ist – bis auf den Looping versteht sich – begehbar und…

Slinky Springs To Fame

Slinky Springs to Fame » Fotospots im Ruhrgebiet

Unmittelbar neben dem Schloss Oberhausen befindet sich die fotografisch recht interessante Brücke Slinky Springs to Fame. Sie überspannt den 50 Meter breiten Rhein-Herne-Kanal in knapp 10 m Höhe und hat durch ihre gewundene Form eine Gesamtlänge von 406 Metern inklusive der Rampen auf beiden Seiten. Der Name kommt bei dieser Konstruktion nicht von ungefähr. Googelt…

Grimberger Sichel Gelsenkirchen

Grimberger Sichel » Fotospots im Ruhrgebiet

Die Grimberger Sichel ist eine Fuß- und Radfahrerbrücke in Gelsenkirchen und bei Hobbyfotografen aus dem Ruhrgebiet ein beliebtes Fotomotiv. Sie ist über den insgesamt 45 km langen Rhein-Herne-Kanal gespannt, welcher sich von den Häfen in Duisburg-Ruhrort bis zur Mündung in den Dortmund-Ems-Kanal bei Henrichenburg ausdehnt. Die Brücke bildet quasi das Ende bzw. den Anfang des 10 km langen Erlebnisradweges Erzbahntrasse,…

Halde Rheinelbe Gelsenkirchen

Halde Rheinelbe » Fotospots im Ruhrgebiet

Die Halde Rheinelbe ist Teil der Route Industriekultur und befindet sich in Gelsenkirchen an der Grenze zu Bochum-Wattenscheid. Sie ist knapp 100 m hoch und wurde im Rahmen der IBA Emscherpark als Naherholungsgebiet erschlossen. Heute ist sie ein beliebtes Ziel bei Fotografen, Joggern, Spaziergängern, zum Gassigehen mit dem Hund, Drachensteigen lassen und vor allen Dingen auch bei Radfahrern.…

Zauberlehrling Oberhausen

Zauberlehrling Oberhausen » Fotospots im Ruhrgebiet

Der Zauberlehrling hinter dem Gehölzgarten Ripshorst ist bei vielen Hobbyfotografen inzwischen ein begehrtes Fotomotiv in Oberhausen. Die als “Tanzender Strommast” in Insiderkreisen bekannte Stahlkonstruktion wiegt an die 10 Tonnen und sollte ursprünglich lediglich anlässlich der Ausstellung Emscherkunst 2013 für kurze Zeit aufgestellt werden. Das merkwürdige Gebilde erfreute sich aber so großer Beliebtheit, das es nun permanent dort steht. Geschaffen wurde…